Bern ist überall: «partout»

Berne est partout

Bern ist überall: «partout»

Vielleicht sind sie die erste Band der Schweizer Literaturgeschichte – auf jeden Fall blüht dank des Spoken-Word-Ensembles “Bern ist überall” die gesprochene (Mundart-)Literatur wie nie zuvor: Die Bühnenprogramme der sieben Autor/innen und drei Musiker/innen finden ein immer grösseres, begeistertes Publikum. Nach der Live-CD “Im Kairo” (2006) ist “partout” ein Plädoyer für die gelebte Vielsprachigkeit, wie sie die Autorengruppe im beigefügten Manifest formuliert. Erstmals tragen zwei welsche Autor/innen zu diesem fulminanten und hintergründigen Sprachkonzert in 27 Stücken bei – und weitere Sprachen werden auf der Bühne bald folgen.

Bern ist überall
Die Geschichte der Autorengruppe «Bern ist überall» ist in der Schweizer Literaturgeschichte wohl einmalig: Seit der Gründung im Jahr 2003 stetig gewachsen, spannen inzwischen sieben Autor/innen und drei Musiker/innen zusammen, welche die Hinwendung zur gesprochenen Sprache verbindet. Sie treten in immer wechselnden Besetzungen auf (Stammformation: drei Autoren und ein Musiker), stimmen Texte wie Themen auf die beteiligten Autoren und den jeweiligen Abend ab und schreiben für spezielle Anlässe auch gleich neue Texte. Jedes Bühnenprogramm von “Bern ist überall” bleibt so einmalig. 2006 reichte der Berner Schriftsteller Kurt Marti das Preisgeld der Bürgi-Willert-Stiftung – wie es der Kulturpreis vorgibt – an „Bern ist überall“ weiter.

Links zu den einzelnen AutorInnen und MusikerInnen:


Bern ist überall: «partout».
Verlag Der gesunde Menschenversand, 2008
ISBN: 978-3-905825-08-4
CHF 28.00 / € 16.50
Audio CD, 57 Min.

Hier on-line bestellen
Der gesunde Menschenversand GmbH,
Matthias Burki, Neustadtstrasse 7, CH-6003 Luzern
Tel: +41 (0)41 360 65 05, Fax +41 (0)41 210 55 46, .(JavaScript must be enabled to view this email address)