Der Keeper bin ich (gebunden/Hardcover)

“Der Goalie bin ig” übersetzt von Lyriker Raphael Urweider

Der Keeper bin ich (gebunden/Hardcover)

bilgerverlag GmbH

Der Mundartroman “Der Goalie bin ig” erscheint in hochdeutscher Fassung mit dem Titel “Der Keeper bin ich”, übersetzt aus dem Berner Dialekt von Lyriker Raphael Urweider.

»Angefangen hat es eigentlich viel früher. Geradeso gut kann ich aber auch behaupten, es hat an diesem einen Abend angefangen, ein paar Tage, nachdem ich aus Witz zurück war.
Ungefähr zehn, vielleicht halb elf. Spielt keine Rolle. Auf alle Fälle ein saukalter, beißender Wind. Schummertal. November. Und mein Herz so triefend schwer wie ein alter, feuchter Lappen.«

Der Keeper, zurück aus dem Knast, in dem er mit kleiner Schuld und großem Herzen einsaß, erzählt. Er schwadroniert aus und um sein Leben als junger Mann in einem Dorf im schweizerischen Niemandsland. Der Keeper ist ein Schwätzer vor dem Herrn, ein ebenso naiver wie listiger Schelm, der im Erzählen lebt und nicht nur darin auch immer wieder zu Fall kommt.
Zurück in der Freiheit, auf wackligen Beinen, versucht der Keeper Kurs in halbwegs ruhigem Wasser zu halten. Er findet einen Job und verliebt sich in Regi, Kellnerin und Zentralgestirn seiner Träume. Glück macht sich breit, als sie mit ihm nach Spanien reist – weg aus der Tristezza ihrer beiden kleinen Leben. Doch die Handbreit zum Glück unter der Sonne des Atlantiks ist eine Handbreit zu viel.

Raphael Urweider wurde 1974 geboren. Urweider ist Lyriker, der auch als Musiker und Rapper auftritt und in seinen Texten häufig von den unterschiedlichsten sprachspielerischen Techniken Gebrauch macht. Wichtige Preise: 1999 Leonce-und-Lena-Preis, 2000 Buchpreis des Kantons Bern und Preis der Schweizerischen Schillerstiftung, 2001 Förderpreis zum Bremer Literaturpreis, 2002 3sat-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt, 2004 Clemens-Brentano-Preis, 2009 Einzelwerkpreis der Schweizerischen Schillerstiftung.

Der Verlag dankt der Kulturstiftung Pro Helvetia für die Unterstützung bei der Finanzierung der Übersetzung durch Raphael Urweider.

Pressespiegel:
Sonntagszeitung vom 29. Januar 2012 (pdf)

Buchpremiere mit Pedro Lenz und Raphael Urweider: DI, 28. Februar, 20h20, im El Lokal in Zürich.

Jetzt direkt hier bestellen

Im bilgerverlag erschien 2005 “Das Kleine Lexikon der Provinzliteratur” (3. Auflage 2012).

 


Pedro Lenz: »Der Keeper bin ich«
171 Seiten, gebunden, mit Lesebändchen
bilgerverlag GmbH, Zürich
1. Auflage (29. Februar 2012)
Übersetzung aus dem Schweizerdeutschen: Raphael Urweider
Originalverlag: Der gesunde Menschenversand, 2010
Originaltitel: “Der Goalie bin ig”
ISBN-13: 978-3-03762-024-3

bilgerverlag GmbH
Josefstr. 52
8005 Zürich
Tel. +41 44 271 81 46
Fax +41 44 271 14 44
www.bilgerverlag.ch
.(JavaScript must be enabled to view this email address)