Di schöni Fanny

Roman

Di schöni Fanny

Drei Künstler und Tagediebe stolpern in dieser tragisch-komischen Geschichte durch das neblige Olten: Jackpot, der erfolglose Schriftsteller, der auf Hunde und Pferde wettet, und die beiden Maler Louis und Grunz, die das Leben und die Schönheit lieben. Ihre Hingabe zur Kunst und zu den kleinen Freuden des Alltags scheint die drei Freunde zu erfüllen. Das Schicksal meint es gut mit denen, die wenig verlangen und viel geben. Doch dann tritt die schöne Fanny in ihr Leben. Allein durch ihre Präsenz bringt Fanny das scheinbar stabile Gleichgewicht der Männerfreundschaft ins Wanken. Mit der Leichtigkeit des Seins ist es bald vorbei. Jeder begehrt Fanny, aber keiner scheint zu verstehen, was Fanny begehrt.


Roman
184 Seiten, gebunden
CHF 29.00
Mundart
Cosmos Verlag
erscheint am 4. Oktober 2016
2. Auflage November 2016
ISBN 978-3-305-00469-0

Cosmos Verlag
Kräyigenweg 2
CH-3074 Muri bei Bern
http://www.cosmosverlag.ch
Telefon: +41 31 950 64 64
Fax: +41 31 950 64 60
.(JavaScript must be enabled to view this email address)